Initiative Bunte Wiese

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Studierendeninitiative „Bunte Wiese“. Seit 2010 bemühen wir uns um Naturschutz in Tübingen, insbesondere auf den vielen innerstädtischen Grünflächen.

 

Beitrag auf Campus TV.

 BW Logo UN Dekade

Aktuelles (Frühling 2017):

  • Ein Artikel zum Thema Vielfalt von Wanzen auf städtischen Wiesen wurde veröffentlicht. Er kann in der Liste unserer Publikationen heruntergeladen werden.
  • Auf Einladung der Bunten Wiese ist Frau Prof. Petra Lindemann-Matthies (PH Karlsruhe) am 11.01.2017 zu Gast im EvE-Seminar. Thema: „Nature makes us feel good – perception and knowledge of biodiversity and the contribution of plant diversity to human well-being„.
    Frau Lindemann-Matthies arbeitet unter anderem darüber, wie Menschen Naturflächen und Landschaft wahrnehmen und wie dies zur Akzeptanz von Natutschutzmaßnahmen (auch in der Stadt) beiträgt. Der Vortrag findet im N10 (Hörsaal Botanik, Morgenstelle 3) um 17:00 (c.t.) statt.
  • Am 30.01.2017 halten Prof. Dr. Betz und Philipp Unterweger einen Vortrag im Rahmen des Studium Generale vor: Biodiversität fördern und Nachhaltigkeit lernen: die Initiative „Bunte Wiese“ (Reihe: Wissen, Werte, Kompetenzen: Hochschulbildung für Nachhaltige Entwicklung an der Universität Tübingen). Der Vortrag findet um 18 c.t. im Kupferbau (HS 22) statt.
  • Derzeit in Planung sind Vorträge der Bunten Wiese im Naturgarten Verein, auf der DgaaE Entomologischen Tagung in Freising und in der Begegnungsstätte Hirsch. Nähere Informationen folgen.
   Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Wenn Sie unsere Arbeit interessiert, dann melden Sie sich doch per Mail oder kommen Sie zu unseren monatlichen Sitzungen. Wir freuen uns über jeden, der unsere Ansichten teilt.

Sie haben einen Garten und möchten etwas für die Umwelt tun? Hier finden sie von uns zusammengestelltes Material zur Auswahl und Pflege heimischer Wiesen und Gärten.

Nächste Sitzungen und Termine
Unsere nächsten Sitzungen finden am

Montag, den 20. März 2017

um 18:15 Uhr im E-Gebäude auf der Morgenstelle (Seminarraum Ebene 3) statt. Eine gute Möglichkeit für Interssierte, neu dazuzustoßen!

 

Unsere Ziele

  • Förderung der Artenvielfalt in Tübingen
  • Naturschutzfachliche Optimierung und Begleitung der Pflege von öffentlichen Grünflächen
  • Networking für einen gemeinschaftlichen Arten- und Biotopschutz
  • Anlegen von Modellwiesen im Stadtgebiet
  • Mobilisierung von anderen öffentlichen Einrichtungen, Betrieben und Privatpersonen zur Durchführung ähnlicher Projekte
  • Anfertigung wissenschaftlicher Untersuchungen und Publikationen

 

Presse

 

Kontakt

buntewiese@greening-the-university.de

Kooperationspartner